Wir haben beschlossen, tails-support@boum.org, die öffentliche Mailingliste für Benutzerunterstützung, die 2013 erstellt wurde nach der Schließung des Forums nun auch zu schließen.

Die Idee hinter einem öffentlichen Bereich für Benutzerunterstützung war:

Dies funktioniert nicht wirklich als tails-support-private@boum.org hat 12 mal mehr Datenaufkommen als tails-support@boum.org. - Aufbau einer Community von Personen, die außerhalb unseres Teams Benutzerunterstützung leisten.

Dies funktioniert auch nicht wirklich, da die meisten Threads noch vorhanden sind beantwortet von unserem Helpdesk oder einem anderen Kern aus Mitwirkenden. - Erstellung einer öffentlichen Datenbank, um frühere Antworten einfach abrufen oder wiederverwenden zu können.

Dies funktioniert auch nicht wirklich als Archiv der Mailingliste sind schwer zu suchen und wiederzuverwenden und es ist einfacher, Leute darauf hinzuweisen die Dokumentation, bekannte Probleme oder FAQ zu lesen. Eine öffentliche Mailingliste:

  • Kompliziert sicherzustellen, dass sowohl die Liste als auch der Absender unsere Antworten erhalten.

  • Es ist sensibel, weitere technische Informationen zu dem Problem anzufordern, z.B. Protokolle, da diese für die Person, die den Fehler meldet, schwieriger mit uns zu teilen sind und auch Datenschutzbedenken aufwerfen.

  • Doppelte Arbeit zwischen tails-support-private@boum.org und tails-support@boum.org, da häufig an beide Adressen geschrieben wird.

Der Hauptnachteil des Schließens von tails-support@boum.org ist, dass es ein guter Ort für Entwickler war, um Feedback zu den wiederkehrenden Problemen der Benutzer zu erhalten. Wir möchten dieses Problem lösen, indem wir an einem [Request Tracker für unseren Helpdesk] arbeiten(https://tails.boum.org/blueprint/RT_for_help_desk/).

Wir sehen uns auf ?tails-support-private@boum.org!