What captive portals are

Viele öffentlichzugängige Internetverbindungen (gewöhnlich verfügbar über eine drahtlose Netzwerkverbindung) benötigen, dass sich die Nutzer erst in ein Captive Portal anmelden, um Zugang zum Internet zu bekommen.

Ein Captive Portal ist eine Internetseite, die dem Nutzer angezeigt wird, bevor er ins Inernet kann. Oftmals fordern Captive Portals, dass der Nutzer sich anmeldet oder Informationen eingibt, wie E-Mail Adressen. Captive Portals sind häufig bei Internetcafés, Bücherreien, Flughäfen, Hotels, und Universitäten anzutreffen.

Dies ist eine Beispiel eines Captive Portal ( von AlexEng):

Welcome! Please enter your credentials to connect.

Tor kann nicht starten, wenn die Internetverbindung zunächst von einem Captive Portal blockierd wird. Desshalb beinhaltet Tails einen Unsicherer Browser um sich in Captive Portals anzumelden, bevor man Tor startet.

Security implications of the Unsafe Browser

For better security, the Unsafe Browser is disabled by default because:

  • The Unsafe Browser is not anonymous.

    The Unsafe Browser does not use Tor. The websites that you visit can see your real IP address.

    This is why we recommend that you:

  • The Unsafe Browser can be used to deanonymize you.

    An attacker could exploit a security vulnerability in another application in Tails to start an invisible Unsafe Browser and reveal your IP address, even if you are not using the Unsafe Browser.

    For example, an attacker could exploit a security vulnerability in Thunderbird by sending you a phishing email that could start an invisible Unsafe Browser and reveal them your IP address.

    Such an attack is very unlikely but could be performed by a strong attacker, such as a government or a hacking firm.

    This is why we recommend that you:

    • Only enable the Unsafe Browser if you need to log in to a captive portal.
    • Always upgrade to the latest version of Tails to fix known vulnerabilities as soon as possible.

    We have plans to fix the root cause of this problem but it requires important engineering work.

Benutzung des Unsichersbrowsers

Um den Unsichersbrowser zu starten:

  1. When the Welcome Screen appears, click on the Add Additional Setting button.

  2. Choose Unsafe Browser in the Additional Settings dialog.

  3. Select the Enable the Unsafe Browser option.

  4. Click Start Tails.

  5. In Tails, choose Applications ▸ Internet ▸ Unsafe Browser.

Um sich bei einer Vorschaltseite anzumelden:

  1. Versuche eine beliebige Webseite mithilfe Unsicherer Browser zu besuchen.

    Choose a website that is common in your location, for example a search engine or news site.

  2. Anstelle zur Webseite, sollten Sie zur Vorschaltseite weitergeleitet werden.

  3. Nachdem Sie sich in der Vorschaltseite angemeldet haben, sollte Tor starten.

  4. Nachdem Tor bereit ist, wählen sie den Unsicherer Browser.

    You can use Tor Browser and any other application as usual.

To always enable the Unsafe Browser, turn on the Welcome Screen feature of the Persistent Storage.

Falls Sie Dateien mit dem Unsicheren Browser herunterladen, ist es nicht möglich auf diese außerhalb des Unsicheren Browsers zuzugreifen.